Informationen und Rahmenbedingungen 

Hier erhalten Sie über die verschiedenen Rahmenbedingungen Auskunft. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, werde ich sie Ihnen gerne beantworten.


Erstgespräch

Created with Sketch.

Das Erstgespräch ist da für das gegenseitige Kennenlernen. Es ist wichtig, dass Sie sich aufgehoben fühlen. In dieser Einheit soll Ihr Anliegen, Ihre Fragen und Ziel der Therapie besprochen werden. 

Frequenz

Created with Sketch.

Die Frequenz einer Therapie wird individuell festgelegt. Es ist aber zunächst sinnvoll eine Frequenz von ein- bis zweiwöchentlich anzustreben, um einen guten Therapieprozess zu ermöglichen.

Verschwiegenheit

Created with Sketch.

Die Verschwiegenheit gehört zu einer der wichtigsten Rahmenbedingungen in einer Therapie. Alles was wir in der Therapie gemeinsam erarbeiten und besprechen werden bleibt unter uns.
Im Supervisonsstatus besteht ein Austausch und Rücksprache zur Fallführung von meiner Seite her mit einem Supervisor. Dieser steht ebenfalls unter strengster Schweigepflicht. 

Rahmenbedingungen

Created with Sketch.

Einheiten:
Einheit à 50 min

Psychotherapie:
Die Psychotherapie wird im Supervisionsstatus des Therapeuten von der ÖGK nicht unterstützt. Die Einheiten sind daher auch im Preis reduziert.
Private Krankenkassen wie beispielsweise Allianz oder Merkur bezahlen je nach Vertrag 50% - 80% der Therapiekosten.

Ablauf:
Die jeweilige in Anspruch genommene Einheit, ist im Anschluss per Rechnung innerhalb von 10 Tagen zu bezahlen.

Absageregelung

Created with Sketch.

Vereinbarte Termine können bis 24h vor dem Termin per Mail, Telefon oder SMS abgesagt werden. Wenn ein Termin nicht absagt wurde wird er beim nächsten Termin mit verrechnet. 
Wenn sie zu spät in eine Einheit kommen, ist es leider nicht möglich die versäumte Zeit hinten anzuhängen, da die Stunden für andere Patienten eingeplant ist.  

Urlaub

Created with Sketch.

Die jeweiligen Urlaubszeiten werden Ihnen frühzeitig mitgeteilt. 

Adresse

Created with Sketch.

Treietstraße 23
6833 Klaus 

Telefon: 0670 604 1999
E-Mail: daniela.tschallene@gmx.net